SHIP & OFFSHORE RECYCLING HOLLAND

SHIP & OFFSHORE RECYCLING HOLLAND

Ship & Offshore Recycling Holland ist eine Partnerschaft zwischen der Hein Heun Groep und Riwald mit dem Ziel, Schiffe an einem festen Standort und unter modernsten Anforderungen zu demontieren. Die Werft in Kootstertille wurde 2014 nach den neuesten europäischen Richtlinien komplett erneuert. Wir verfügen zudem über alle notwendigen Zertifikate und haben die Möglichkeit, Schiffe bis zu einer Länge von 110 Metern zu demontieren.

In unmittelbarer Nähe von Drachten, Leeuwarden und der Autobahn A7 befindet sich unsere neue Schiffsabwrackwerft; am Oastkern 18 in Kootstertille. Ship & Offshore Recycling hat sich auf den verantwortungsvollen Abbruch, die Sortierung und das Recycling von u.a. Marineschiffen, Pontons, Schleppern, Schubschiffen und verschiedenen Schiffen für die See- und Binnenschifffahrt spezialisiert. Diese neue Werft liegt direkt am Prinses Margrietkanaal und ist nach den neuesten europäischen Gesetzen und Vorschriften mit flüssigkeitsdichtem Untergrund und einem komplett neu ausgerüsteten Abwassersystem ausgestattet. So können wir schwimmendes Material schnell, fachgerecht und sehr umweltfreundlich demontieren, mit der Sicherheit, dass keine Verunreinigungen im Boden und im Wasser entstehen können.

Durch unser komplettes Leistungsspektrum können wir alle Disziplinen innerhalb unserer Unternehmen nutzen. Asbest auf Schiffen wird von Hein Heun Asbestsanering gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften entfernt. Wiederverwendbare Schiffskomponenten von kompletten Motoren bis hin zu elektronischen Geräten werden sorgfältig aufbewahrt, übersichtlich gelagert und zur Wiederverwendung auf dem maritimen Markt angeboten.

Anschließend werden die Schiffe weiter entkleidet, die Abfallströme sortiert und zu den Verarbeitungsbetrieben transportiert. Schließlich wird die Karkasse mit einer großen Stahlschere abgerissen, woraufhin die Eisen- und Nichteisen-Werkstoffe von Riwald B.V. recycelt werden.

Der großzügige und übersichtliche Aufbau des Geländes sorgt für eine sichere und umweltfreundliche Arbeitsumgebung.